Ospa-Partnermeeting 2023 im AquaWista Berlin

Am 7. Februar lud Ospa zum alljährlichen Ospa Partnermeeting. Insgesamt 96 Teilnehmer trafen sich im Haus für Wellnesskultur „AquaWista“ in Berlin, um sich über Produktneuheiten, Marktentwicklung, den Stand des Neubaus in Mutlangen und die Entwicklung der Sparte Ospa-Kommunal zu informieren und auszutauschen. 

Nach der Begrüßung durch Ospa-Geschäftsführer Michael Pauser und Gastgeber Peter Hütel begann das Partnermeeting mit einem Themenrundgang.

Michael Pauser erläuterte die Weiterentwicklung der Sparte „Ospa Kommunal“ zur eigenen Sub-Marke für Sport- und Freizeitbäder. Vom den Ospa-Mehrschichtfilter über die effiziente Ospa- Unterdruck-Filter Serie bis hin zu Ultrafiltrations-Filteranlagen bietet Ospa eine breite Filterpalette für kommunale Schwimmbäder. Mit der Membranelektrolyse-Desinfektion Ospa-BlueClear und der erweiterten Meß- Regel- und Steuerungstechnik bietet Ospa die gesamte Wasseraufbereitungstechnik aus einer Hand. Die 40-jährige Erfahrung im kommunalen Schwimmbadbau unterstreicht dies.

Philipp Pauser informierte über den aktuellen Fortschritt des Ospa Neubaus in Mutlangen und sprach über die Ospa-Philosophie und das allzeit wichtige Thema der herausragenden Wasserqualität, für die Ospa seit Jahrzehnten steht.

Ospa Geschäftsführer Stefan Pauser zeigte den Teilnehmern die vielfältige Ausstattung des Vorführbades im neuen Ausstellungszentrum für Wellnesskultur „AquaWista“. Neben vielen weiteren Standorten in Deutschland können Kunden und Interessenten nun auch im AquaWista in Berlin „Ospa live erleben“.

Nach dem ersten Themenrundgang konnten sich die Teilnehmer in Vorträgen durch Stefan Pauser und Armin Miller über die Produktneuheiten 2023 informieren. Neuheiten wie Ospa-FeatureControl, die einen weiteren Schritt zu mehr Nachhaltigkeit darstellt und hilft Ressourcen einzusparen, den Service zu erleichtern und dabei für mehr Sicherheit zu sorgen. Alexander Reuß gab mit seinen Vorträgen detaillierte Einblicke in neue Produkte wie die Gegenstromschwimmanlage Ospa-PowerSwim 2.3 mit justierbaren Düsen und einer Umwälzleistung von reellen 100 m³.

Ein weiteres Thema, das in aller Munde ist: Energieeinsparmöglichkeiten im Schwimmbadbetrieb.

Hier treibt Ospa mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Steuerungstechnik, die Entwicklung weiter voran und verbessert mit immer neuen Entwicklungen die Effizienz und Nachhaltigkeit der Anlagen. Weniger Energie, weniger Chemie und weniger Ressourcen für einen nachhaltigen Bäderbetrieb, dafür steht Ospa.

Ganz im Sinn von „Ospa live erleben“ bot am Nachmittag die Hausmesse neuen Produkte und Innovationen zum Anfassen und Diskutieren.

Andreas Hirner präsentierte die neue Ospa-CompactControl S Web mit mobilem Zugriff per Smartphone in Verbindung mit den Neuentwicklungen Ospa-CC-Modul, Ospa-FeatureControl und dem Wassersparsystem Ospa-AquaStop.

Die neue Generation von Ospa-Einbauteilen aus PVC wurde von Jens Rilke vorgestellt und von den Teilnehmern gründlich in Augenschein genommen. Leichter, flexibler im Einbau und einfacher in der Anpassung auf unterschiedliche Anforderungen, bieten sie höchste Qualität „Made in Germany“.

Ein reger Erfahrungsaustausch fand auch zwischen Teilnehmern und Victor Gladki, dem Spezialisten aus der Produktentwicklung von Ospa, bei seiner Vorstellung der neuen Ospa-TopSwim 2 und weiterer Neuentwicklungen, statt.

Ein erfolgreiches Partnermeeting braucht auch einen würdigen Abschluss

Als Premium Sponsor von Union Berlin, lud Ospa die Teilnehmer zur Abendveranstaltung in die Lounge des Stadions von Union Berlin an der Alten Försterei ein.

Bei einer Stadionführung hatte jeder die Möglichkeit einmal einen Blick hinter die Kulissen des erfolgreichen Fußballklubs zu werfen.

Union Athletiktrainer Martin Krüger und Union Fan Peter Hütel gaben im Interviewstil interessante Einblicke in die Geschichte und Vereinskultur von Union Berlin. Besonders stolz zeigte man sich über den aktuellen Platz 2 in der 1. Fußballbundesliga.

Zum Schluss ließen die Teilnehmer das erfolgreiche Partnermeeting mit kulinarischen Leckerbissen in entspannter Atmosphäre ausklingen.

Wir sind für Sie da

Sind Sie bereits Kunde von Ospa?

Was können wir für Sie tun?

Was können wir für Sie tun?

Was können wir für Sie tun?

Produkte testen und Probeschwimmen

An mehreren Standorten in Europa können Sie die Wohlfühlwelt von Ospa ausprobieren und genießen. Detaillierte Informationen zu unseren Standorten finden Sie hier:


Jetzt Probeschwimmen

Karriere bei Ospa

Sie interessieren sich für eine Karriere in unserem Hause. Alle wichtigen Informationen und unsere offenen Stellen finden Sie hier:

Karriere

Termin / Beratung

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein. Wir melden uns schnellstmöglich zur Abstimmung eines Termins.

Preisauskunft

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein und die Produkte, zu denen Sie weitere Informationen wünschen.

Reparatur und Ersatzteile

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten und Ihr Anliegen ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Wartung und Service

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihre Fragen zu einer bestehenden Anlage

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten und Ihr Anliegen ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Bestellung

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten und Ihr Anliegen ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihr Anliegen

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten und Ihr Anliegen ein. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Prospektbestellung

Bitte wählen Sie zuerst aus, in welcher Form Sie die Prospekte von Ospa wünschen.

Sie haben den öffentlichen Bereich gewählt.

Evtl. könnte auch unsere Seite OSPA Kommunal für Sie interessant sein?

Anlagenstandort

* Pflichtfelder

Was ist die Summe aus 1 und 2?

* Pflichtfelder

Schnell und einfach finden, wonach Sie suchen!