Mit Licht gefluteter Innenpool mit Sauna

Mit Licht geflutet

Schwimmen, Wellness, Sonnenbaden

Sport, Spaß, Wellness – in der tageslichtdurchfluteten Schwimmoase im Untergeschoss ist all das möglich. Auf dem Dach des großzügigen Wellnessbereichs mit Sauna befindet sich eine Gartenterrasse fürs Sonnenbad.

Die Terrasse ist vom Schwimm- und Wellnessbereich über eine Schiebetür auf kurzem Wege zugänglich. Im Pool-Bereich sorgen zwei großzügige stirnseitig angebrachte Oberlichter für Tageslicht sowie eine Ospa-LED-Unterwasserbeleuchtung für eine atmosphärisch-warme Beleuchtung bei Dunkelheit. Im 11,50 m langen Pool ist außerdem eine Gegenstromanlage installiert – zügiges Schwimmen ohne Wenden ist dadurch problemlos möglich.
Die auf den ersten Blick schlichte Konstruktion wird von Sichtbetonsäulen getragen. Sie bestimmen die Optik und werden durch Feinsteinzeug und Putz in ihrer Wirkung betont. Das Material der Säulen wiederholt sich auch in der sechsstufigen Einstiegstreppe ins Becken, die das puristische Design des gesamten Bereichs gekonnt fortführt. Für jederzeit perfektes Wohlfühlwasser sorgt die Ospa Wasseraufbereitungsanlage bestehend aus der Schwimmbadsteuerung Ospa-BlueControl, Ospa-Superfilter mit zusätzlicher Aktivkohleschicht und Ospa-BlueClear®-Desinfektion. Über die Schwimmbadsteuerung Ospa-BlueControl IV Web können alle Wasserattraktionen und die Schwimmbadtechnik bequem und einfach per Touchscreen gesteuert werden.

Wasseraufbereitung von Ospa

Das perfekte Zusammenspiel zwischen Ospa-BlueClear®-Desinfektionsanlage, dem hier verbauten Ospa-Super-Filter der EcoClean Reihe sowie der entsprechenden Mess- und Regeltechnik mit der Schwimmbadsteuerung Ospa-BlueControl sorgt für gleichbleibend reines, haut- und augenfreundliches Schwimmbadwasser ohne störenden Chlorgeruch. Energiesparend und effizient, Schwimmbadtechnik made in Germany.

Weniger anzeigen

Gegenstromanlage

Gegenstromanlage

Die innovative Gegenstromanlage Ospa-PowerSwim verwandelt Ihren Pool in einen herausfordernden Schwimmkanal. Schwimmen Sie sich fit, indem Sie die Trainingsstufe durch Einstellung der Wasserstromstärke selbst festlegen. Neben der sportlichen Herausforderung kommen dabei auch das ruhige Schwimmen und der Spaß an der Bewegung nicht zu kurz.

Zum Produkt

Unser Service für Sie

Finden Sie Ihren Ospa-Fach­be­ra­ter oder Kun­den­dienst­tech­ni­ker in Ihrer Nähe.

Fotos: Tom Philippi