Außenpool Stadtoase mit Terrasse und Einstiegsbereich

Stadtoase

Ein echter Hingucker hinter Mauern

Hier erfüllte sich ein Ospa-Fachberater seinen Traum von der eigenen Wellnessoase mitten im Ort. Das Praktische daran: Sie eignet sich selbstverständlich auch für Vorführzwecke.

Für das Außenbecken mit Dusche wurde ein altes Gebäude abgerissen, wobei sich dessen Sandsteine wieder für die Neugestaltung der Schwimmlandschaft anboten. Diese präsentiert sich in einem ausgewogenen Farbkonzept mit fernöstlichem Touch dank Gongs, Buddha-Skulpturen und geometrischer Schlichtheit. Die Beckenkonstruktion aus Betonsteinen und Folie wird von einer sandfarbenen Umrandung  eingerahmt, die in Dialog mit den terrakottafarben verputzen Wandflächen tritt. 

Technisch präsentiert sich der Wellnesstraum deutlich weniger reduziert: Hier finden sich eine vollautomatische Wasserfiltrierung und -desinfektion mit einem Ospa-Superfilter und einer Ospa-BlueClear®. Die Steuerung, auch die der Thermo-Rollenabdeckung, erfolgt über Ospa-BlueControl®. Für Luxusfeeling beim Badespaß sorgen Nackenschwall, Gegenstromanlage und LED-Farbscheinwerfer.

Weniger anzeigen

Nackenschwall

Nackenschwall

Der Ospa-Nackenschwall ist nicht nur wohltuend für die Muskeln im Schulter- und Nackenbereich sondern auch für das Auge. Der quicklebendige Badespaß mit der Kraft des Wassers – und die richtige Antwort auf den verspannten Muskelbereich der Schulter und des Nackens. Bei der Ausführung können Sie aus verschiedenen Designs wählen.

Zum Produkt

Unser Service für Sie

Finden Sie Ihren Ospa-Fach­be­ra­ter oder Kun­den­dienst­tech­ni­ker in Ihrer Nähe.

Fotos: Tom Philippi