Ein-/Ausschalten und Leistungsregelung Ospa-SensorTaster

Sie möchten die Wasserattraktionen einfach und direkt im Becken bedienen? Dann ist der Ospa-SensorTaster genau das Richtige für Sie.

Ausführungen

Die Blende besteht aus hochglanzpoliertem Edelstahl V4A (1.4571) oder weißem Kunststoff, das robuste und wasserdichte Gehäuse aus PVC. Die möglichen Aufbauhöhen sind 3 mm, 6 mm oder fliesenbündig.

Einbau in alle Beckenarten

Für den Einbau in alle Beckenarten stehen der Einbautopf UniPVC mit Klebeflansch (optional mit Flanschsatz) oder ein Einbautopf zum Anschweißen an Edelstahlbecken zur Auswahl. Mit dem Sensortaster können Wasserattraktionen ein- und ausgeschaltet oder in ihrer Leistung gesteuert werden. Ideal zum Anschluss an die Ospa-BlueControl®-Steuerung. Der Sensor verfügt zur einfacheren Auffindbarkeit über eine Stand-by Beleuchtung. Durch Berühren des Sensors wird die Attraktion ein- oder ausgeschaltet. Berührt man den Sensor ein weiteres Mal, wird die Leistung der Attraktion schrittweise in 5 Stufen über die Frequenzregelung der Pumpe in ihrer Leistung verändert. Die gewählte Leistungsstufe wird dabei durch die Farbintensität des Sensors angezeigt. Die zuletzt eingestellte Leistungsstufe wird gespeichert. Die Leuchtfarbe des Sensors ist frei wählbar.

Ospa Rundum-sorglos-Paket

Made in Germany

Vorteile

  • Sensortaster im neuen Ospa-DesignLine-Design
  • Ohne sichtbare Befestigungsschrauben
  • Auch zum Einbau unterhalb des Wasserspiegels geeignet
  • Kann in alle Beckenarten eingebaut werden
  • Einfache Bedienung der Wasserattraktionen über Berührung (ein, aus, Leistungsregelung)

Merkmale

  • Durchmesser Blende: 90 mm, Whirlpool-Version: 50 mm
  • Unterwassermontage möglich
  • 5-Stufen-Leistungsregelung
  • Farbige Leistungsanzeige
  • Leistungsregler für FU-Pumpen
  • Anschweißtopf für Edelstahlbecken