Laura Philipp 4. beim Ironman Hawaii

Laura Philipp ist absolute Weltklasse.

In einem der härtesten Rennen der Welt, bei den IRONMAN Weltmeisterschaften auf Hawaii in Kona lief Laura Philipp bei ihrer Premiere gleich auf den 4. Platz. 

"Für mich war das Rennen echt eine Wundertüte. Man hört so oft, dass Hawaii seine eigenen Geschichten schreibt. Umso glücklicher bin ich, dass ich bei meinem Debüt direkt auf den vierten Platz vorlaufen konnte. Ich möchte mich an dieser Stelle bei all meinen Sponsoren & Partnern, bei meiner Familie und Freunden bedanken: ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen!"

Das sie es selbst kaum glauben kann steht Ihr ins Gesicht geschrieben. Erschöpft und überglücklich überschreitet sie nach 8 Stunden, 51 Minuten und 40 Sekunden die Ziellinie.

"Liebe Laura, wir sind stolz auf Dich. Das ist auch in diesem Jahr eine unglaubliche Leistung. Weiter so. Wir feuern Dich auf jeden Fall an!"

Seit 2016 ist Laura Philipp Markenbotschafterin von Ospa und berät bei der Entwicklung professioneller Gegenstrom­schwimmanlagen. Und wie schon in den Jahren zuvor trainiert Laura Philipp mit der Ospa-PowerSwim, um sich optimal auf Herausforderungen wie die IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii vorzubereiten.

Fotos: Marcel Hilger

Zurück