Hilfe für eine gute Sache

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, daher versteht Ospa soziales Engagement als Verpflichtung. Und so unterstützen wir nun schon im vierten Jahr als Sponsor die Tour Ginkgo.

Bei dieser Wohltätigkeitsveranstaltung radelten vom 27.06.2013 bis 29.06.2013 jede Menge Prominente und einige unserer Mitarbeiter für den guten Zweck. Dieses Jahr führte die Tour zum ersten Mal durch die Region Franken. Gestartet wurde am Klinikum Nürnberg Süd, weiter ging es über drei Tagesetappen mit je etwa 100 Kilometern durch Nürnberg und durch zahlreiche Gemeinden im Frankenland.

Hauptbegünstigter in diesem Jahr ist der Verein "Klabautermann e.V." aus Nürnberg. Das zentrale Anliegen des gemeinnützigen Vereins ist die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität und die Chancen chronisch kranker Kinder.

Ziel war es, nicht nur Spenden für die schwerkranken Kinder zu sammeln, sondern auch über die Situation der betroffenen Familien zu informieren.

Auch Sie können die Tour Ginkgo noch unterstützen: www.tour-ginkgo.de

Zurück