Die neue Ospa-Website holt Bronze

Der 20. Juni war ein wirklich schöner Tag für unser Unternehmen: Vor circa 100 Gästen nahmen Michael Pauser, Geschäftsführer von Ospa, und Tobias Niethammer, Geschäftsführer der ausführenden Werbeagentur TN34.DE, die Auszeichnung für den 3. Platz beim Website Award Mittelstand Baden-Württemberg 2012 entgegen. Bei diesem Wettbewerb geht es vor allem um Qualitätsbewusstsein und professionelle Präsentation der Unternehmen im Web. Unser neuer Internetauftritt hat sich dabei gegen 320 weitere Websites durchgesetzt.

Die Jury des ECC-Stuttgart Heilbronn, KECoS und KeRN, dem diesjährigen Ausrichter, lobte die gelungene Kombination aus Technik und Emotion: Die Produkte und Informationen verbinden sich harmonisch mit den emotionalen, inspirierenden Bildwelten. Besonders hervorgehoben wurde außerdem der innovative Konfigurator mit seinen Anregungen zu Design und Technik. Hier, wie auch in dem umfassenden Referenzkatalog, sprechen hochwertige Bilder für sich. Ob konkrete Information oder einfach nur Stöbern – die Website macht Lust aufs eigene Schwimmbad.

"Die Begründung der Jury bestätigt genau die Punkte, die mir und der Agentur wichtig waren", freut sich Michael Pauser.

Zurück